?>

Familienurlaub in Polen

Sie möchten den nächsten Familienurlaub in Polen verbringen und suchen jetzt nach einem geeigneten Ferienhaus. Da haben Sie sich ein familienfreundliches Reiseland ausgesucht, das für Erwachsene, Kinder und Jugendliche einiges zu bieten hat. Die Ferien lassen sich abwechslungsreich gestalten, wobei auch reine Strandurlaube und Wanderurlaube mit Familie möglich sind. Es ist ein Land voller Seen, mit märchenhaft dichten Wäldern und vielen Pferden.

Familienfreundliches Reiseland mit erschwinglichen Preisen

Kennen Sie das auch: Papa will Rad fahren, Mama sehnt sich nach Wellnessmomenten, die Kleine freut sich aufs Sandburgen bauen und der halbwüchsige Sohn muss unbedingt surfen lernen. An der polnischen Ostseeküste, in Masuren, an der Pommerschen Seenplatte, sogar an einem Stausee in den Bergen können diese Urlaubswünsche wahr werden. Freizeitparks wie Zaurilandia, Spaßbäder, Höhlen und Bergwerke wie das Salzbergwerk Wieliczka tragen zu einem gelungenen Aufenthalt bei. Letzteres steht übrigens auf der Liste des UNESCO-Welterbes.

Zu den Vorteilen des Familienurlaubes in Polen gehört das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis. Selbst in den touristischen Hochburgen kosten die kleinen Extras vergleichsweise wenig. Etwas abseits, in kleineren Orten fällt der Preisvorteil zu anderen Urlaubsdestinationen besonders auf. So erlaubt das Budget den einen oder anderen Eisbecher zusätzlich oder eine paar Surfstunde mehr. Als Ferienhausurlauber verfügen Sie in der Regel über eine gut eingerichtete Küche und können sich selbstversorgen. Bei den erschwinglichen Restaurantpreisen müssen Sie aber nicht täglich kochen.

Familienurlaub an der polnischen Ostsee

Zu den beliebtesten Regionen für den Familienurlaub in Polen zählt die Ostseeküste. Flach abfallende Strände sind mit feinem Sand gepolstert, der Meereswind lässt bunte Drachen in der Luft tanzen. Es gibt Wassersport- und Spielmöglichkeiten, Strandcafés, eben alles, was ein erholsamer Strandurlaub so braucht. Mit Ihrem vierbeinigen Familienmitglied dürfen Sie während der Badesaison nur an ausgewiesene Hundestrände. Solche Bereiche finden Sie unter anderem an der Mühlenbake bei Swinemünde, sowie in den Badeorten Misdroy und Kolberg.

Video: Miedzyzdroje - Misdroy Tipps und Highlights an der Ostseeküste Polens

Abseits der Strände locken zahlreiche Attraktionen, wie der Miniaturenpark in Niechorze, das Meeresaquarium in Gdydia und der höchste Leuchtturm an der ganzen Ostseeküste in Swinemünde (Świnoujście). Die hohen Kliffs und der Wisentpark auf der Insel Wolin sowie die Wanderdünen bei Leba sind ebenfalls Ausflüge wert. 

Wenn das Wetter nicht badetauglich ist, weichen Sie auf Hallenbädern und Spaßbäder aus, zu denen oft eine Saunalandschaft gehört. Vorsorglich könnten Sie natürlich auch ein geräumiges Ferienhaus mit Sauna und/oder beheizbarem Pool mieten. Mitreisende Teenager werden sich auch über funktionierendes WLAN freuen.

Was Familien in Polen erleben können

Längst haben Familien die Seenplatten in Masuren und Pommern als Urlaubsziele entdeckt. In den Sommermonaten lässt es sich dort ebenfalls gut baden, darüber hinaus können Sie mit den Kindern eine Paddeltour oder gemütliche Ausflüge mit Fahrrädern unternehmen. Ein Häuschen am See mit Boot wäre die passende Unterkunft dafür. Darüber hinaus finden Sie auch in den Gebirgen kindgerechte Ziele und Wanderstrecken für kurze Beine. Im Riesengebirge könnten Sie gemeinsam nach Spuren von Rübezahl suchen. Im Pieniny-Gebirge bietet sich für abenteuerlustige Familien eine Floßfahrt auf dem Dunajec an.

Wie Sie sehen, ist die Liste der möglichen Freizeitvergnügen in Polen lang. Darauf stehen Stadtführungen für Kinder in Krakau und Gold suchen in einer stillgelegten Goldmine mit unterirdischem Wasserfall. Je nach Vorliebe können Sie Golfen, Reiten, alte Festungen erkunden oder lange Streifzüge durch scheinbar unberührte Natur unternehmen. Langeweile hat keine Chance, bei Ihrem Familienurlaub in Polen. Dies trifft für die Sommerferien genauso zu, wie für den Winterurlaub.

In den südlichen und südöstlichen Gebirgen öffnen während der Wintersaison familienfreundliche Skigebiete. Die Wintersportorte Zakopane in der Tatra und Wisla in den Beskiden sind überregional bekannt. Dort finden Sie verschiedene Wintersportmöglichkeiten, auch Eisbahnen und Rodelhänge. Als Familienskigebiete empfehlen sich unter anderem, das Szczyrk Mountain Resort und Białka Tatrzańska – Kotelnica/Kaniówka/Bania. Die Kinderländer der Skigebiete sind unterschiedlich ausgestattet und bieten zum Beispiel Tubingbahnen, Zauberteppich, Karussell und natürlich Skikurse für die Jüngsten. Für geübte, ältere Kinder und Jugendliche sind eher Funparks und Snow Parks interessant. 

Unterkünfte für Familien finden

So vielfältig wie das Reiseland ist auch das Angebot an Unterkünften für Familien. Dazu gehören geräumige Ferienwohnungen am Meer und im Inland sowie kindgerechte Ferienhäuser mit Garten und Terrasse. Achten Sie bei der Suche nach Ausstattungsmerkmale, die Ihnen wichtig sind. Zum Beispiel eine Waschmaschine, ebenerdiger Zugang, Abstellplatz für Kinderwagen und so weiter. Erfahrene Vermieter kennen die Bedürfnisse junger Eltern und stellen auf Wunsch ein Kinderbett oder einen Hochstuhl bereit.

Als Familie finden Sie Unterkünfte in den Bergen, in ländlicher Umgebung und in belebten Badeorten. Legen Sie Wert auf kurze Wege zum Strand, traumhafte Ausblicke oder ländliche Ruhe. Sie haben die Auswahl und wissen selbst, was für Sie günstig ist. Für den Familienurlaub in Polen müssen Sie gar nicht weit fahren, er beginnt gleich hinter der deutschen Grenze, östlich der Oder.

Wer quengelnde Kinder auf der Rückbank sitzen hat, wird diese Nähe zu schätzen wissen und ein Ferienhaus in Westpommern oder den grenznahen Sudeten buchen. Die Anfahrt zu den Ferienorten in Westpolen, wie Masuren und Gdansk (Danzig) dauert, zugegeben, etwas länger. 

Interessante Themen für Ihren nächsten Polen Urlaub:

Badeurlaub in Polen

Denken Sie bei „Badeurlaub in Polen“ zuerst an Urlaub an der Ostsee? Das ist verständlich, schließlich gehört die Ostseeküste zu den beliebtesten Reisezielen.

Badeurlaub in Polen

Ferienhäuser auf dem Bauernhof

Bauernhoftiere streicheln, Landluft atmen, Hühner füttern und abends ein Lagerfeuer, das waren einst die Highlights während der Ferien auf dem Land.

Ferienhäuser auf dem Bauernhof

Ferienhäuser mit Pool

In Polen sind Unterkünfte mit Innen- oder Außenpool erschwinglich und bieten Komfort. Zudem können Sie spannende Orte besuchen und Traumlandschaften genießen.

Ferienhäuser mit Pool