?>

Ferienhaus in Polen mit einem umfriedetem Grundstück

Ein freistehendes Ferienhaus auf einem umfriedeten Grundstück verspricht nicht nur viel Privatsphäre, sondern ist vor allem dann ideal, wenn Sie mit kleinen Kindern oder mit Hund reisen.

Ein von Zaun, einer hübschen Mauer oder grünen Hecken umgebenes Ferienhaus in Polen ist der perfekte Ort für unbeschwerte und erholsame Urlaubstage. Ihr Hund hat genügend Platz zum Herumtoben und Ihre Kinder können auch mal unbeaufsichtigt spielen. Sie finden Ferienhäuser mit Umfriedung in fast allen Ferienregionen Polens. 

Ferienhausurlaub mit Privatsphäre 

Manche Häuser sind von Hecken umgeben, andere von formschönen Metallzäunen, Bäumen oder beidem. Hinter so viel Grün genießen Sie jede Menge Privatsphäre. Ob Frühstück-, Mittag- oder Abendessen auf der Terrasse, neugierige Nachbarn können Sie dabei nicht beobachten. Je nachdem, wo Ihr Ferienhaus liegt, haben Sie von der Terrasse vielleicht sogar einen Blicks aufs Meer oder auf einen See. Wenn Ihnen der Sinn mal nicht nach Ausflügen, Strand oder Wandern steht, können Sie den Tag in aller Ruhe im Garten verbringen, ohne dass anderen Urlauber Sie dabei stören. Zutritt zum Grundstück haben nur Sie und Ihre Familie. Ihr Hund kann dank Umfriedung, sofern sie hoch genug ist, nicht ausbüchsen, und Ihre Kinder können nach Herzenslust spielen. Hat Ihr Vierbeiner lange Beine, sollten Sie bei der Suche nach dem geeigneten Ferienhaus darauf achten, dass die Umfriedung nicht zu niedrig ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Ihr Hund sich selbstständig macht. Kontaktieren Sie vor der Buchung notfalls den Ferienhaus-Anbieter und fragen Sie nach der Höhe des Zaunes oder der Hecken.

Ferienhäuser in Polen mit umfriedetem Grundstück mieten