?>

Barrierefreies Ferienhaus in Polen

In Unterkünften, die rollstuhlgerecht ausgestattet sind, können auch gehbehinderte Menschen einen unbeschwerten Ferienhausurlaub verbringen.

Ebenerdigkeit, Rampe statt Treppe, barrierefreie Türschwellen, breite Türen und großzügig geschnittene Zimmer. Wenn Sie oder einer Ihrer Mitreisenden auf Rollstuhl, Rollator oder Krücken angewiesen sind, brauchen Sie ein Ferienhaus, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Neben der anfangs genannten Ausstattung verfügt eine barrierefreie Unterkunft über ein geräumiges Badezimmer mit beroll- bzw. begehbarer Dusche, die mit Haltegriffen und Hocker ausgestattet ist. Weiterhin über ein unterfahrbares Waschbecken mit großflächigem, niedrig angebrachten Spiegel sowie einem erhöhten WC mit Haltegriffen. Ein höhenverstellbares Bett im Schlafzimmer sorgt für einen guten Schlaf. Die Küchen sind zwar so geschnitten, dass man auch mit dem Rollstuhl hineinkommt, das Spülbecken ist in der Regel jedoch nicht unterfahrbar und Küchenschränke sind nicht niedriger angebracht. 

Leider sind unter den angebotenen Ferienhäusern in Polen nur knapp über 40 barrierefrei. Buchen Sie deshalb rechtzeitig, und kontaktieren Sie den Ferienhaus-Anbieter vor der Buchung, falls es noch Fragen zur barrierefreien Ausstattung gibt.

Barrierefreie Ferienhäuser in Polen buchen