×

Die perfekte Kombination - Wellness und Naturerlebnis in Polen

Polen ist mittlerweile bekannter Hotspot für Luxus- und WellnessurlauberInnen. Das großartige Land mit seinen vielfältigen Landschaften und der natürlichen Schönheit bietet eine riesige Auswahl an tollen Unterkünften für diese Form von Urlaub. Was macht die Landschaft Polens so unvergleichlich? Wo befinden sich die schönsten Wellness-Resorts? Und worauf dürfen sich Wellnessfans freuen?

Die atemberaubende Landschaft Polens

Die Natur Polens ist unvergleichlich und eine atemberaubende Mischung aus vielfältigen Landschaften. Von der Ostsee im Norden und durch die Karpaten im Süden begrenzt hat das Land eine Fülle von wunderschönen Orten zu bieten, die immer mehr NaturliebhaberInnen und Abenteurer in das Land ziehen. Mittlerweile schaffen Ferienhäuser in Polen eine gute Ausgangsbasis für Erlebnisse der Reisenden.

Die wilde und einprägsame Küstenlinie entlang der Ostsee ist für Meeresfans ein beliebter Ort. Die langen Sandstrände und scharfen, hohen Klippen bilden den Rahmen um die idyllischen Küstenstädte Polens. An der Westküste beeindruckt der Nationalpark Wolin mit seiner unberührten Natur aus Dünen, Lagunen und Wäldern. Eine reiche Population an Tieren nennt den Park ihr Zuhause. Zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt der Bialowieza-Urwald. In Europa ist er der letzte verbleibende Tieflandurwald. Er befindet sich an der Grenze zu Weißrussland und beheimatet unter anderem auch Bisons. Die majestätischen Dickhäuter gelten als wichtiges Symbol für den Naturschutz vor Ort.

Weiteres Highlight der Landschaft Polens ist die Tatra-Gebirgskette. Sie liegt im Süden des Landes und zählt zu den interessantesten Berglandschaften in der Region. Im Nationalpark Tatrzański gibt es eine Vielzahl interessanter Wanderrouten und Klettersteige für Outdoor-Begeisterte. Der höchste Gipfel der Hohen Tatra ist der Rysy, für dessen Besteigung jährlich BergsteigerInnen aus aller Welt nach Polen reisen.

Der perfekte Ort für WassersportlerInnen befindet sich bei der Masurischen Seenplatte im Nordosten Polens. Eine Seenlandschaft mit über 1000 Seen, malerischen Kanälen und dicht bewachsenen Wäldern ist beliebtes Ausflugsziel vieler Urlauber. Ein reiches Angebot an Bootstouren, Angelausflügen und anderen Naturerlebnissen steht hier für Besucher der Region bereit. Der Biebrza-Nationalpark ist aber vor allem weiterer wichtiger Lebensraum für die Fauna Polens, hier leben unzählige Vogelarten.

Die Natur im Land ist an landschaftlicher Vielfalt kaum zu überbieten. Besonders in Kombination mit ihrer Geschichte und der kulturellen Bedeutung wird die Einzigartigkeit klar. Das Land besitzt unzählige Naturschutzgebiete und Nationalparks, die auch für ganz Europa von großer Wichtigkeit sind. Gleichzeitig führt die Schönheit der Landschaft dazu, dass Polen zum beliebten Erholungsgebiet vieler Menschen aus ganz Europa wurde.

Video: Die Hohe Tatra! Das kleinste Hochgebirge der Welt. Begleitet uns bei der Wanderung zum Rysy.

Perfekte Location für Wellness-Retreats

Die größte Dichte an Wellnessangeboten finden Reisende in Polen an der Masurischen Seenplatte. Die Region ist nicht nur für ihre vielen Gewässer bekannt, sondern auch für die entspannte und ruhige Atmosphäre. Viele Wellness-Resorts ufern an den wunderschönen Seen der Region und bieten neben dem Ausblick auf eine wunderschöne Umgebung auch jede Menge Wellness-Aktivitäten. Neben Hotels und Luxus-Resorts gibt es hier auch ein breites Angebot schöner Ferienhäuser am See.

Wer Sport und Wellness verbinden möchte, ist bei Zakopane genau richtig. Die Stadt liegt in der Hohen Tatra und ist ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber. In den Bergen der Region findet man perfekte Bedingungen zum Ski fahren, gleichzeitig geben unzählige Wellness-Hotels die Möglichkeit, nach einem langen Tag im kalten Schnee bei Sauna, Dampfbad und Massage im Anschluss zu entspannen. Die perfekte Gelegenheit, sportliche Aktivitäten mit absoluter Entspannung zu kombinieren.

Für alle, die sich vor allem Ruhe und Einklang wünschen, ist ein Wellnessurlaub im Bialowieza-Nationalpark genau das Richtige. Im letzten großen Tieflandurwald Europas lassen sich vereinzelte Angebote zum Entspannen und Wellness finden. Die heilende Kraft der Natur wartet hier direkt vor der Haustür. Zum Wellnessangebot zählen hier auch Waldbaden und verschiedene Naturheilmethoden.

Beliebteste Wellness-Aktivitäten

Je nach Region kann sich das Wellnessangebot stark unterscheiden, insgesamt ist Polen allerdings für seine große Vielfalt für alle, die nach Entspannung suchen, bekannt. Immer mehr Deutsche fliegen in das Land der vielen Möglichkeiten, um den perfekten Urlaub zu erleben. Dabei greifen viele Reisende bei der Planung zu Opodo oder anderen Reiseanbietern, die die besten Angebote rasch zur Verfügung stellen.

Im ganzen Land erstrecken sich eine Vielzahl von Thermalbädern und Spa-Einrichtungen, die mit Mineralien angereichertes Wasser bieten. Der Schwerpunkt liegt besonders auf Hydrotherapie, Massagen und Schlammpackungen. Auch für das kulinarische Wohl ist bestens gesorgt, denn die meisten der beliebten Spa-Einrichtungen bieten mehrgängiges Abendmenü auf sehr hohem Niveau.

Entscheidet man sich für Wellness in den Bergen, kann das auch wesentlich aktiver aussehen. Insbesondere die Hohen Tatra bieten ein breites Angebot für Gesundheitstourismus. Yoga-Retreats werden mit Bergwanderungen, Meditation und Atemübungen kombiniert und oft mit Aufenthalt in den Bergen angeboten.

An der Masurischen Seenplatte erleben Wellnessenthusiasten viele Aktivitäten direkt am Wasser. Dazu zählen beispielsweise Bootsausflüge, Yoga auf dem SUP-Board oder direkt am Seeufer und entspannte Strandspaziergänge bei lauer Seeluft.

Wald- und Naturheilung erleben Urlauber in den vielen Nationalparks Polens. Beim Spazieren durch die Natur darf der Körper und der Geist Kraft tanken. Dabei lassen sich seltene Tiere beobachten. Gerne kombiniert wird die beruhigende Erfahrung mit Achtsamkeitsübungen und geführten Spaziergängen.

Polen hat sich durch sein vielfältiges Angebot im Natur- und Wellnesstourismus einen Namen gemacht. Das Land ist perfekt auf den Tourismus in diesem Segment ausgerichtet und verspricht seinen Besuchern ein besonderes Erlebnis und die gewünschte Entspannung. Die größte Schwierigkeit liegt eigentlich nur darin, sich für einen der vielen Reiseziele in Polen zu entscheiden

Folgende Reportagen könnte Sie auch interessieren:

Wandern in den Sudeten

Wandern in den Sudeten

Polens traumhafte Strände

Polens traumhafte Strände

Breslau: Eine Stadt der Brücken, Zwerge und Kultur

Breslau: Eine Stadt der Brücken, Zwerge und Kultur

Danzig - Das Tor zur Welt

Danzig - Das Tor zur Welt

Ferienhaus-Polen

Ferienhaus-Polen

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Polen. Auf dem feinsandigen Usedom, in der reizvollen Pommerschen Bucht, der kilometerlangen Ostseeküste oder der malerischen Danziger Bucht. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Polen an.

Ferienhäuser in Polen