?>

Ferienhaus in Polen mit Kinderbett

Wenn Sie mit Baby oder Kleinkind in den Ferienhausurlaub nach Polen reisen, müssen Sie nicht unbedingt ein Kinderreisebett in den Kofferraum packen, denn viele Ferienhäuser sind mit einem Kinderbett ausgestattet.

Wie zuhause, soll Ihr Baby auch im Ferienhaus in einem Bettchen schlafen, das ihm einen sicheren Schlaf gewährt. Würden sie es in ein normales Bett legen, bestünde die Gefahr, dass es heraus fällt und sich dabei Verletzungen zuzieht. Ist ein Kinderbett vorhanden, in dem das Baby oder Kleinkind geschützt liegen kann, können auch Sie beruhigter schlafen. 

Welche Ferienhäuser oder Ferienwohnungen mit einem Bettchen für Ihr Kind ausgestattet sind sehen Sie, wenn Sie im Punkt „Weiteres“ auf Kinderbett klicken. Sofort werden alle Unterkünfte angezeigt, die über ein Bett für Babys und Kleinkinder verfügen oder eines auf Anfrage bereitstellen. Extrakosten sind damit nicht verbunden. Mit welcher Art Kinderbett das Ferienhaus in Polen oder die Ferienwohnung ausgestattet ist, erfahren Sie in der Beschreibung. Es können Kinderreisebetten sein, Gitterbettchen, Betten mit integriertem Rausfallschutz oder einfach nur Beistellbetten, die ans Elternbett herangeschoben werden. 

Ist die Bettenvariante nicht ersichtlich, kontaktieren Sie vor der Buchung am besten den Ferienhaus-Anbieter via E-Mail.

Ferienhäuser in Polen mit Kinderbett buchen